Schadenersatz bei Datenschutzverstößen – Vorlage an den EuGH

Grundsätzlich sieht die DSGVO einen Schadenersatz bei Datenschutzverstößen vor. Welche Voraussetzungen vorliegen müssen, damit ein immaterieller Schaden begehrt werden kann, ist jedoch unklar. Aus diesem Grund ersuchte der OGH den EuGH im Rahmen des Vorabentscheidungsverfahrens um die Klärung dieser Frage.

Read more …

BKP IM ANWALTSRANKING DES WIRTSCHAFTSMAGAZINS TREND

Im trend-Anwaltsranking 2021 wird bkp Rechtsanwälte unter den 20 größten Kanzleien Österreichs angeführt. Mehrere Rechtsanwälte der Kanzlei sind in verschiedenen Fachbereichen unter den führenden Experten genannt.

Read more …

Datenschutz und Unternehmenskauf: „Due-Diligence“-Prüfung

Welche Vorgaben für Due-Diligence-Prüfungen hat man bei Unternehmenskäufen und anderen M&A-Transaktionen im Hinblick auf datenschutzrechtliche Belange zu beachten?

Read more …

Datenschutz: Künftig höhere Geldbußen zu erwarten

Wie sieht es nach knapp eineinhalb Jahren Anwendung der DSGVO in Österreich aus? Georg Fellner gibt einen Überblick über bisherige Straferkenntnisse. 

Read more …

Buchpräsentation: Rechtsdurchsetzung im Datenschutz

Am 25. November 2019, ab 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten unserer Kanzlei

Read more …

Fünf bkp-Partner im Ranking von Legal 500 genannt

Bernhard Girsch, Alexander Klauser, Gerald Otto, Felix Prändl und Martin Reinisch werden im aktuellen Legal 500-Ranking hervorgehoben.

Read more …

Vorträge: bkp bei der Jahrestagung Datenschutz

Alexander Klauser und Georg Fellner tragen bei der 5. imh Jahrestagung Datenschutz vor.

Read more …

Vortrag: Betroffenenrechte und DSGVO

Datenschutz-Experte Georg Fellner trägt am 6. Dezember im Rahmen der VKI-Akademie vor.

 

Read more …

Datenschutz: Wir verschaffen Ihnen Durchblick

Wir begleiten die Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Ihrem Unternehmen. 

Read more …

bkp wieder im aktuellen "Who's Who Legal 2018" gelistet

Wir freuen uns, dass drei unserer Partner, Alexander Klauser, Martin Reinisch und Felix Prändl, erneut im aktuellen „Who's Who Legal 2018“ aufgenommen wurden.

Read more …