VEREINSRECHT- RECHTE UND PFLICHTEN DER VEREINSMITGLIEDER

Rund ein Drittel der Österreicher und Österreicherinnen sind Vereinsmitglieder. Das Thema Vereinsmitglieder spielt dennoch bei der juristischen Ausgestaltung der Statuten meistens keine herausragende Rolle. Das mag mit der weitgehenden Autonomie zusammenhängen, welche das Vereinsgesetz (VerG) den Statuten bei der Ausgestaltung der Rechte und Pflichten überlässt.

Weiterlesen …

Rechtsgeschäfte des Stiftungsvorstandes mit der Privatstiftung

Stefan Gurmann bespricht die Genehmigungspflicht von Insichgeschäften bei der Privatstiftung.

Weiterlesen …

Mindestfunktionsperiode eines Stiftungsvorstandes

Die Wahrung der Unabhängigkeit des Vorstandes einer Privatstiftung vor dem Hintergrund der nachträglichen Änderung der Stiftungsurkunde.

Weiterlesen …